Austtatung eines Ferienhauses trägt maßgeblich zu einem gelungenen Urlaub bei. Hier stellt ferienhauswoche.de viele Ausstattungsmerkmale von Ferienhäusern vor und erklärt die Vorteile und Nachteile der Ausstattung. Dazu erfolgt auch eine Betrachtung der Austattung im Ferienhaus mit Blick auf die Zusammensetzung der Reisenden und deren Alter. Dazu unterteilen wir die Urlauber in folgende Gruppen:

Single und Paar (SP)
Ein bis zwei Urlauber.

Famlien mit Kindern (FK)
Drei bis sechs Urlauber, von denen die meisten Kinder unter zwölf Jahren sind.

Familien mit Jugendlichen (FJ)
Drei bis sechs Urlauber, von denen die meisten Jugendlichen noch nicht Volljährig sind.

Junge Gruppen (JG)
Gruppen mit sieben und mehr Urlaubern, bei denen das Durchschnittsalter unter 30 Jahre liegt.

Gruppen (G)
Gruppen mit sieben und mehr Urlaubern, bei denen das Durchschnittsalter über 30 Jahre liegt.

Am Ende jeder Vorstellung eines Austattungsmerkmals in Ferienhaus oder Ferienwohnung gibt es eine kurze Bewertung für die einzelnen Gruppen. Der Übersichtlichtkeit wegen haben die verschiedenen Gruppen Kurzbezeichnung – die Buchstaben in Klammern in der Gruppenerklärung. Dahinter können fünf verschiedene Zeichen stehen:

: Wichtig!
: Nützlich!
: Kann man gebrauchen!
: Geschmackssache!
: Überflüssig!

A
Aktivitätsraum
SP: FK: FJ: JG: G:

B
Billiardtisch
SP: FK: FJ: JG: G:

D
DVD-Player
SP: FK: FJ: JG: G:

F
Fernseher
SP: FK: FJ: JG: G:

N

S
Sauna
SP: FK: FJ: JG: G:

T
Tischtennis
SP: FK: FJ: JG: G:

W
Whirlpool
SP: FK: FJ: JG: G: