Während Familien recht leicht einen Termin für den Urlaub im Ferienhaus finden, müssen Gruppen den Termin koordinieren. Deshalb sollte die Planung rechtzeitig beginnen, damit die Buchung erst nach der Bewilligung der Urlaubsanträge über die Bühne gebracht werden kann.

Familien mit schulpflichtigen Kindern oder Gruppen mit Lehrern sind in der Wahl des Zeitpunkts auf die Ferien beschränkt. Das bedeutet meistens Hochsaison und entsprechende hohe Preise. Wer aus diesem Fakt noch irgendwie Kapital schlagen möchte, sollte langfristig planen. Je früher in den Zeit der Hochsaison gebucht wird, desto größer die Auswahl an Häusern mit günstigen Preisen. Wer Beispielsweise über Weihnachten oder Silvester Urlaub im Ferienhaus machen möchte, sollte bis Anfang März sein Ferienhaus gebucht haben. Für die Sommermonate oder Skigebiete gilt es wann immer möglich auch so früh wie möglich zu buchen.

Welche Region kommt in Frage?